Eine Fahrt nach Cuxhaven

Unser KTW vor dem Ferienhaus in Duhnen
Unser KTW vor dem Ferienhaus in Duhnen

Das Jahr 2016 beginnt gut. Vergangenen Sonntag hatten wir unsere, für dieses Jahr, erste Sternenfahrt. Unser Fahrgast war eine Paliativpatientin aus dem beschaulichen Ehrenburg im Landkreis Diepholz. Ziel der Fahrt war der Ortsteil Duhnen in Cuxhaven. Dort befindet sich die neue Ferienwohnung des Sohnes unserer Patientin. Und eben diese zu besichtigen, war der Wunsch den es zu erfüllen galt. 

 

Und so fuhren wir Sonntag Vormittag nach Ehrenburg, luden unseren Fahrgast ein und machten uns auf an die Nordseeküste. Begleitet von einer Paliativ-Pflegeschwester war die Fahrt gut überstanden. Nach der Wohnungsbesichtigung, wagten wir noch den Versuch an das nahe gelegene Meer zu gehen, aber die Nordseekälte war dann an diesem Sonntag doch noch etwas zu stark. Und so machten wir uns nach einer guten Stunde Aufenthalt wieder auf den Heimweg. 

 

Wir freuen mit der Erfüllung eines Herzenswunsches in das neue Jahr starten zu können und sind zuversichtlich, dass wir das Projekt im Jahre 2016 erfolgreich voran treiben werden.   

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bianca Ahrens (Freitag, 12 Mai 2017 21:09)

    Liebes Ambulance-Service-Nord-Team,
    ich freue mich sehr, dass SIE meiner Mutter ihren letzten Wunsch erfüllt haben, indem Sie mit ihr nach Duhnen fuhren. Herzlichen Dank dafür!!! Es ist toll, dass sie diesen Dienst ins Leben gerufen haben und bereits einige Menschen begleitet haben.
    Viele Grüße
    Bianca Ahrens