Ein Besuch Zuhause

So wie die letzte Sternenfahrt auch, war diese Fahrt mal wieder durch einen einfachen, simplen Wunsch geprägt: das alte Zuhause noch einmal zu besuchen. Und so begab sich eines unserer Sternenfahrten Teams am 24.6.19 nach Etelsen um dort unseren weiblichen Fahrgast abzuholen. Gegen 14 Uhr war unser Team vor Ort um sich dann auf den Weg nach Achim/Embsen zu machen. Zum alten Hof und Zuhause unseres Fahrgasts. Dort wurden sie auch schon von ihrer Nichte und Neffen erwartet und es wurde erst einmal zum Kaffee und Kuchen eingeladen. Nach ein paar gemütlichen Stunden ging es dann durch Achim wieder zurück Richtung Etelsen.

 

Der Rückweg wurde dann noch genutzt um am alten Arbeitsplatz unseres Fahrgasts vorbei zu fahren. Das alte Lieken Werk in Achim. Dort steht mittlerweile nur noch der Turm und so wurde in langsamer Vorbeifahrt nochmal ein letzter Blick auf das Gelände geworfen, bevor die dort herrschenden Bauarbeiten das Erscheinungsbild des Geländes gänzlich verändert haben. Gegen 18:30 Uhr war unser Team dann wieder zurück in Etelsen und konnte unseren Fahrgast etwas erschöpft aber glücklich und wohlbehalten zurück bringen. Und auch bei dieser Sternenfahrt war die Dankbarkeit seitens der Angehörigen wieder einmal sehr groß und zeigt wie wichtig solche, für Außenstehenden vielleicht etwas profan wirkenden Wünsche, doch eigentlich sind. Es sind am Ende meistens die kleinen Dinge im Leben, die für einen die größte Bedeutung haben.   


Kommentar schreiben

Kommentare: 0